Berchtold Kassensysteme Luzern
Direkt zum Seiteninhalt
Ein gutes und verlässliches Kassensystem ist extrem wichtig für ein erfolgreiches Unternehmen. Die Auswahl ist riesig: traditionelle Kassensysteme, iPad Kassen, android Kassen Apps bis hin zu modernene POS Systemene. Wir geben ihnen Ratschläge auf was sie beim Kauf von einem Kassensystem achten sollten und unterstützen sie bei der Suche nach dem passendend System und geben ihnen wertvolle Hinweise für den erfolgreichen Erwerb von einem Kassensystem.
Wichtig beim Kauf von Kassensystemen:

Kosten: Beim Kauf von Kassensystemen sollten sie die gesamten Kosten im Überblick behalten. Neben den Anschaffungskosten für die Hardware, Software und Installation sollten auch alle Folgekosten in Erwägung gezogen werden. Dies können monatliche oder jährliche Lizenzkosten für die Software sein, Kosten für Softwareupdates (z.B. durch einen Updatezwang seitens des Herstellers) oder jährliche Supportkosten vom Kassenhändler.

Benutzerfreundlichkeit und Effizienz: Moderne Kassensysteme können in der Anschaffung ein wenig teurer sein, bieten jedoch oft einen grossen Vorteil um Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit und Effizienz. Sie sind einfacher in der Bedienung (z.B. beim Ändern von Artikeln) und durch Fernwartungsmöglichkeiten könnne Wegkosten eingespart werden.

Software: Bei der Software von Kassensystemen gibt es grosse Unterschiede. Im wesentlichen sollte die Software einfach in der Bedienung sein und trotzdem ihren Bedürfnissen gerecht werden. Es lohnt sich immer die Software vorführen zu lassen (entweder beim Kassenhändler im Geschäft) oder bei grösseren Systemen auch im eigenen Betrieb.

Hardware: Genau wie bei der Software müssen auch im Bezug auf die Hardware einige Sachen bedacht werden.
  • Tablet Kassensysteme sind ideal wenn der Platz beschränkt ist und wenn sie Wert auf flexibilität setzen. So lässt sich ein Tablet im Geschäft herumtragen und kann an verschiedenen Orten eingesetzt werden. Von günstigen Tablets für den Alltagsgebrauch bis hin zu robusten Tablets für den industriellen Einsatz findet man alles. Zudem sollte auch beachtet werden welche Schnittstellen vorhanden sind damit Drucker, Schlubladen etc angeschlossen werden können.
  • POS Kassensysteme sind leistungsmässig stärker als Tablets und mit allen notwendigen Schnitstellen ausgestattet. Zudem verfügen sie auch über bessere Touchscreens welche für die eine intensive Nutzung ausgerichtet sind.
Traditionelle POS Systeme
Profitieren Sie von vielfältigen Funktionen und der Erfahrung. Dank modernen 15'' Touchdisplays haben sie eine gute Übersicht und können sehr effizient arbeiten. POS Systeme wie ICG BeatlePOS II, NCR Orderman wurden für den intensiven Gebrauch produziert und überzeugen durch Langlebigkeit. Gerade in der Gastronomie ist dies sehr wichtig. Zudem lassen sich diese Systeme auch durch Tablets, Orderan etc ergänzen.

Kosten: Mit der Gastronomie Software GKS bieten wir eine Software mit einmaligen Kosten an. Für ca. 1000 CHF erhalten sie eine professionelle Kassensoftware. Oft profitieren Sie davon, wenn sie die Software zusammen mit der Hardware kaufen.

Benutzerfreundlichkeit: Die Software ist intuitiv zu bedienen und bietet trotzdem vielfältige Anpassungmöglichkeiten.

Software: Die Software läuft lokal. Somit arbeiten sie auch problemlos weiter, wenn das Internet ausfällt. Dank TeamViewer können sie trotzdem von überall her auf die Kasse zugreifen respektive können Reports auch per Email verschickt werden.

Hardware: Mit der BeatlePOS II und der NCR Columbus 800 bieten wir Hardware an, welche perfekt an die Software angepasst ist.
iPad Kassensysteme
Aus ihrem iPad kann ganz schnell eine Kasse werden. Auf dem Markt gibt es zahlreichen iPad Kassenlösungen wie orderbird, Gastrofix, ETRON und noch viele mehr. Wir bieten mit ready2order eine einfache Kassensoftware für die Gastronomie und den Handel an. iPad Kassensysteme sind meistens Cloud Lösungen und somit benötigen sie zum Arbeiten Internet.

Kosten: Die meisten iPad Lösungen sind mit monatlichen Kosten verbunden. Bei der Hardware kommen neben den Kosten für das Tablet noch Drucker, Tabletständer, Schubladen etc dazu. Meistens benötigen sie dann noch einen Router oder Switches.

Benutzerfreundlichkeit: iPad Kassensysteme sind oft einfach in der Bedienung und intuitv. Gerade bei grösseren Installationen stösst man dann jedoch oft an Grenzen (z.B. Druckerumleitung und arbeitsplatzspezfische Einstellungen)

Software: Wenn Sie im Tischmodus arbeiten ist die Software nicht offline fähig. Somit ist Internet notwendig um die Kasse zu bedienen. Oft können sie trotzdem für kurze Zeit offline arbeiten (Offlinefunktion)

Hardware: Sowohl iPads wie auch ein MacBook eignen sich um die Software zu nutzen.
android Kassensysteme
Android setzt sich mehr und mehr als Betriebssystem für Kassensysteme durch. Im Vergleich zu Apple bietet es wesentlich mehr Optionen um weitere Geräte wie diverse Drucker, Kundendisplay, Küchenmonitor etc an das System anzuschliessen. Mit HIOPOS Cloud Gastro, HIOPOS Cloud Handel und den ATOS Kassensystemen bieten wir 2 Lösungen für Android Geräte an.

Kosten: Endlich gibt es eine sehr gutes android Kassensystem welches ohne monatlichen Softwarekosten auskommt (ATOS Kassensystem). Bereits ab 1680 CHF erhalten sie eine Lösung inklusive Hardware, Drucker und Software. Daneben führen wir mit HIOPOS jedoch auch ein sehr interessantes System für monatliche Kosten um die 50 CHF.

Benutzerfreundlichkeit: Unsere android Kassensysteme sind schnell zu erlenen und auch für ungeübtes Personal kein Problem.

Software: Unsere ATOS Kassen laufen ohne Internet! Auch HIOPOS Cloud bietet eine offline Funktion an, jedoch müssen sie trotzdem Internet am Standort haben.

Hardware: Android Geräte überzeugen durch einen attraktiven Preis. Zudem lassen sich Peripheriegeräte wie Drucker, Schubladen problemlos anschliessen.
Zurück zum Seiteninhalt